Evangelisches Schulenzentrum: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Hauptbereich

Evangelisches Schulzentrum

Die Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche unterhält in der Gemeinde neben dem Aufbaugymnasium (überwiegend als Internatsschule) sowohl eine Realschule als auch ein Gymnasium. Auch Kinder aus der Gemeinde können dort von dem ganztägigen Betreuungsangebot Gebrauch machen.

Informationen zum Schulzentrum

Entstanden ist diese Schule zunächst als sogenannte Lehreroberschule, dann als Aufbaugymnasium, wo Schülerinnen und Schüler nach Abschluss der Hauptschule im Internat in sechs Jahren das Abitur ablegen konnten. Vor einigen Jahren hat das Aufbaugymnasium durch zwei zusätzliche Schulzüge wesentliche Erweiterung erfahren. Es handelt sich dabei um eine Realschule und ein Gymnasium, die jeweils mit der 5. Klasse beginnen und zum Schulabschluss der mittleren Reife bzw. des Abiturs führen. Beide Schulzüge werden als Ganztagesschule angeboten. In diese Schulen kommen sowohl Schülerinnen und Schüler aus Michelbach als auch aus Schwäbisch Hall und den weiteren benachbarten Gemeinden.

Einer der schulischen Schwerpunkte liegt in der musischen Ausbildung, mit einem vielfältigen und qualifizierten Angebot ab der 5. Klasse. Einzigartig sind auch die beiden anderen Profilfächer "Diakonie" und "NaTuR". Zum Evangelischen Schulzentrum gehören neben dem Schloss und dem "Neubau" die wirklich neuen, 1998/1999 errichteten Schulgebäude am Hagenhofweg.