Seite drucken
Gemeinde Michelbach an der Bilz (Druckversion)

40 km, 450 hm, Mittel

Start und Ziel: Parkplatz bei der Schwimmhalle, Hagenhofweg 10

Westlich der Bahnlinie geht es Richtung Rauhen­bret­zingen und weiter zum Hagenhof. Ab hier Wald­weg nicht zu steil hoch zur Kohlenstraße. Über den Einkorn (herrliche Aussicht vom Turm; Tafeln des Geopfads und des Steinzeitweges) wieder auf Waldwegen bis zum versteckten Bombensee. Ein Abstecher zum idyllischen Lembach-Fischweiher wäre möglich. Ein Stück auf der Straße bis Herlebach, auf dem Radweg bis Oberfischach, Sträßle zum Benzenhof (Benzen­bachsee), sanft hoch auf Waldweg zur Kohlenstraße bis zum herr­lichen Haspelsee. Eine lange Abfahrt bis nach Eutendorf und durch das schöne Adelbachtal (Antebach-Fischweiher) wieder zurück über Hirsch­felden nach Michelbach (Ein­kehrmöglichkeit: Gasthof Sonne).

Karte

http://www.michelbach-bilz.de/index.php?id=195&L=0