6. Die Hammerschmiede-See-Runde: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Hauptbereich

55 km, 700 hm, Mittel

Start/Ziel: Parkplatz Schwimmhalle Michelbach, Hagenhofweg 10

Hoch zum „Denkmal“, weiter auf Waldweg, dann asphaltiert bis Herlebach. Das Fischachtal hinunter, meist Wirtschaftswege oder Radwege bis nach Bühlerzell. Von dort auf der wenig befahrenen Landesstraße (außerhalb der Hauptverkehrszeiten) bühleraufwärts bis Bühler, weiter bis zum herrlichen Hammerschmiede-See mit Bademöglichkeit. Auf Wirtschafts- und z. T. auf Waldwegen hoch bis zum Altenbergturm. Besteigung mit super Aussicht! Zurück geht es auf der Kohlenstraße asphaltiert, zuletzt auf Waldwegen vorbei an Windrädern. Weiter Richtung Einkorn zum „Denkmal“, von dort abwärts asphaltiert nach Michelbach.

Hinweis: Kohlenstraße bis Anfang Dezember gesperrt wegen Bau von Windkraftanlagen.
Alternative: Über Bühlerzell zum Hammerschmiedesee, weiter zum Altenbergturm, von dort hinunter nach Sulzbach und zurück über Gaildorf und das Adelbachtal nach Michelbach an der Bilz.

Karte