Schenkenbecher-Weg: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Hauptbereich

Tour 3 - Schenkenbecher-Weg

Start und Ziel: Parkplatz bei der Schwimmhalle, Hagenhofweg 10, in der Nähe der Kirche

Streckenlänge: 10,5 km

Höhenmeter: 260 m

Lange, stille Waldwege durch artenreichen Mischwald und dichten Buchenwald erwarten die Wanderer auf dem Schenkenbecher-Weg. Schöne Panoramablicke gibt es gleich zu Beginn der Strecke zum Hausberg von Schwäbisch Hall, dem Einkorn. Weit über das Land reicht die Sicht bis zu den Waldenburger Bergen und der Hohenloher Ebene. Weiter führt der Weg zum Aussichtspunkt 4 mit Blick hinab nach Michelbach. Nach längerem Weg durch den Wald und über sanfte hügelige Wiesenlandschaften belohnt zum Schluss der Michelbacher Hausberg, die „Bilz“ mit herrlichem Rundblick. Hier findet sich auch das Naturdenkmal der drei Linden, die im Drei-Kaiser-Jahr 1888 gepflanzt wurden.