Aktuelles: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Hauptbereich

Gemeinderatsbericht vom 15.12.2010

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 21.12.2010

Aus der Arbeit des Gemeinderats
Die Sitzung des Gemeinderates fand am Mittwoch, 15. Dezember 2010 statt.

Natural- und Finanzplanung 2011 für den Gemeindewald
Die Gemeinde ist im Eigentum von 28 ha Wald. Der zuständige Förster Timo Rieger hat den Gemeinderäten die Zusammenstellung der voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben für das Jahr 2011 erläutert. Insgesamt ist ein Einschlag von 80 Festmeter vorgesehen. Der Holzverkauf soll ein Erlös von 5.240,00 EUR erbringen. Dem stehen Kosten in Höhe von 4.797,00 EUR gegenüber. Darin enthalten ist auch der Aufwand für Neupflanzungen.

Neufassung von Feuerwehrsatzungen
Die Feuerwehrentschädigungssatzung, die Feuerwehrsatzung sowie die Satzung über den Kostenersatz bei Inanspruchnahme der Feuerwehr sind schon seit vielen Jahren in Kraft. Inzwischen hat es Rechtsänderungen gegeben, die entsprechend zu berücksichtigen sind. Außerdem war es notwendig, bei der Feuerwehrentschädigungssatzung die Geldbeträge entsprechend anzupassen. Der Gemeinderat hat der Neufassung dieser Satzungen zugestimmt. Die kompletten Satzungstexte sind an einer anderen Stelle im Mitteilungsblatt abgedruckt.

Waldkindergarten
Das Gremium hat beschlossen, den Waldkindergarten in die gemeindliche Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung aufzunehmen. Damit verbunden ist eine Übernahme von 63% der Betriebskosten des Kindergartens durch die Gemeinde. Zudem wurde der dazu gehörige Vertrag mit dem Verein Waldkindergarten Michelbach e.V. beschlossen. Der Waldkindergarten wird am 01. März 2011 starten.

Baugesuche
Der Gemeinderat hat zu einem Bauvorhaben das gemeindliche Einvernehmen erteilt.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am 19. Januar 2011 statt.