Aktuelles: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Hauptbereich

Aktueller Sachstand zum Trinkwasser in Michelbach an der Bilz

Artikel vom 15.08.2018

Aktueller Sachstand zum Trinkwasser in Michelbach an der Bilz

Bei einer routinemäßig entnommenen Trinkwasserprobe wurde Ende Juni 2018 eine erhöhte Keimbelastung festgestellt. Die Ursachenermittlung wurde eingeleitet.

Aus Vorsorgegründen wurde das Trinkwasser seit Montag, 02.07.2018 gechlort. Die Chlorwerte bewegen sich in dem nach der Trinkwasserverordnung zulässigen Rahmen.

Das Abkochgebot konnte am 10.07.2018 aufgehoben werden, da keine Keimbelastung mehr im Trinkwasser nachgewiesen werden konnte und die Grenzwerte im Trinkwasser wieder eingehalten wurden.

Das Ergebnis weiterer Nachuntersuchungen vom 12.07.2018 und vom 07.08.2018 liegen nun vor. Im Ortsnetz konnte weiterhin keine Keimbelastung mehr im Trinkwasser nachgewiesen werden, die Grenzwerte im Trinkwasser sind eingehalten.

Das Trinkwasser wird bis einschließlich Freitag, 17.08.2018 vorsorglich gechlort, um einer erneuten Keimbelastung vorzubeugen. Danach wird kein Chlor mehr zugegeben, sodass davon ausgegangen werden kann, dass bis Donnerstag, 23.08.2018 kein Chlor mehr im Wasser vorhanden sein wird.

Weitere Nachuntersuchungen erfolgen, die Gemeindeverwaltung wird die Bevölkerung über den Fortgang informieren.


Ihre Gemeindeverwaltung
Michelbach an der Bilz, 16.08.2018