Aktuelles aus dem Gemeinderat: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern:Strg + +
  • Standard:Strg + 0
  • Verkleinern:Strg + -
Michelbach
Michelbach
Jahreszeit wählen

Hauptbereich

Gemeinderatsbericht vom 18.05.2021

icon.crdate26.05.2021

Aus der Arbeit des Gemeinderates

Die Sitzung des Gemeinderates fand am Dienstag, 18. Mai 2021 statt.

Anschaffung eines Traktors als Ersatzfahrzeug
Der Gemeinderat hat beschlossen, bei der Firma Wüstner und Christ aus Schwäbisch Hall einen Traktor der Marke Steyr Expert zu beschaffen. Das Fahrzeug kostet mit der entsprechenden Kommunalausstattung 159.936 €. Der Bauhofausschuss und die Mitarbeiter des Bauhofs hatten zuvor verschiedene Schlepper in der Auswahl. Schlussendlich wurde nach Besichtigungen, Vorführungen und Testungen dem Gemeinderat der Erwerb dieses Traktors vorgeschlagen. Mit dem Fahrzeug wird ein Schlepper des Bauhofes ersetzt, der altersbedingt nicht mehr geeignet ist.

Radweg in Rauhenbretzingen
Um für Radfahrer und Fußgänger eine optimale Sicherheit zu erreichen, ist geplant, am Ortsausgang von Rauhenbretzingen in Richtung Michelbach an der Bilz eine passende Querungshilfe einzurichten. Die Finanzierung dieser verkehrsberuhigenden Maßnahme durch das Land Baden-Württemberg hängt noch vom Ergebnis einer Verkehrszählung ab. Der Gemeinderat hat beschlossen, im Sinne der Sicherheit aber dieses Projekt auf jeden Fall umzusetzen. Im Notfall werden die Kosten in Höhe von 60.000 € dann aus dem Gemeindehaushalt bezahlt. Eventuell stehen auch noch Fördertöpfe dafür zur Verfügung, so dass wenigstens die Hälfte des Aufwandes bezuschusst wird.

Naturparkmarkt
Aufgrund der Corona-Pandemie ist der für dieses Jahr in Michelbach an der Bilz geplante Markt abgesagt worden.

Ladestationen für E-Autos
Die Stadtwerke Schwäbisch Hall werden am Schwimmhallenparkplatz zwei Ladestationen einrichten.

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am 22. Juni 2021 statt.