Archiv: Gemeinde Michelbach an der Bilz

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Michelbach an der Bilz
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern:Strg + +
  • Standard:Strg + 0
  • Verkleinern:Strg + -
Michelbach
Michelbach
Jahreszeit wählen

Hauptbereich

Amtseinsetzung

icon.crdate16.04.2008

von Werner Dörr als Bürgermeister

Am Montag, 14. April 2008 wurde Werner Dörr im Rahmen einer feierlichen öffentlichen Gemeinderatssitzung in seinem Amt als Bürgermeister der Gemeinde Michelbach an der Bilz eingeführt. Die Vereidigung und Verpflichtung nahm der stellvertr. Bürgermeister Hans Jörg Schneider vor. Landrat Gerhard Bauer hieß Werner Dörr und seine Familie im Landkreis Schwäbisch Hall willkommen. In seiner Rede zeigte er auf, was von einem Bürgermeister heutzutage verlangt werde. Er machte aber auch deutlich, welche Vorzüge dieses Amt mit sich bringt.

Bürgermeister Werner Dörr machte deutlich, dass ihm ein gutes Verhältnis zu den Bürgerinnen und Bürgern sowie dem Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung sehr wichtig ist. Er freue sich auf seine Aufgabe in Michelbach an der Bilz.

Grußworte sprachen der ausscheidende Bürgermeister Volker Schneider der seinem Nachfolger symbolisch das Mitarbeiterteam übergab, Bürgermeister Klaus Köger für die Bürgermeistervereinigung sowie den Gemeindetag, Sabine Gruber-Dürr und Ulrich Müller-Elsässer für die evangelische sowie die katholische Kirche, Gebhardt Kühnle für die Grundschule, Marc Reichert für die örtlichen Vereine sowie André Trocha für die Freiwillige Feuerwehr Michelbach an der Bilz.

Den musikalischen Rahmen bei dieser Veranstaltung bildeten der Posaunenchor, die Flötengruppe sowie der Chor der Martinskirche.